Einige Bitcoin-Vorhersagen!

Twitter: https://twitter.com/Crypto_Daily
Instagram: http://instagram.com/crypto_daily

Haftungsausschluss: Ich bin kein Finanzberater und dies ist keine Finanzberatung.

#Krypto #Kryptowährung #Bitcoin

Quelle

42 KOMMENTARE

  1. Diese hochgezogene Augenbraue ist seltsam. Das ist ein bekanntes luziferisches Signal, ich mache Ihnen nichts vor. Ist dieser Typ dafür bekannt, dass er seine Augenbrauen hochzieht, wie es Anton LaVey, Michael Aquino und andere Prominente getan haben? Ist er ein Bohemian Grove-Besucher? Verdammte Globalisten.

  2. Es ist alles gut, die Geschichte wird sich immer wiederholen (vielleicht nicht auf genau die gleiche Weise, aber ähnlich). Vor 10 Jahren haben die Menschen kaum verstanden, was soziale Netzwerke und P2P bedeuten, und es ist noch nicht überall auf der Welt weit verbreitet. Die große Mehrheit braucht einfach Zeit, um etwas über einen neuen Lebensstil und moderne Technologie zu lernen. Derzeit haben in den meisten Ländern fast 10/10 keine Ahnung, was Blockchain ist und was Blockchain leisten kann.

  3. Es reproduziert sich nicht … Ja, so wie Billionen US-Dollar gedruckt und verteilt werden, während es aufgrund der Inflation an Wert verliert, aber da es sich um eine reservierte Währung handelt, hat es eine gewisse Bedeutung, aber es wird bald enden. Wir, die USA, sind das am besten aussehende Pferd in einem Leimfabrik-Szenario, da der größte Teil der Welt korrupt ist. Die Dollars, die die ganze Welt besitzt, werden in die USA zurückkommen, und dann wird die echte Hyperinflation beginnen. Selbst jetzt investiert niemand (außer in BTC), da jeder versucht, sich gegen die Inflation abzusichern, während die Leute sehen, was vor sich geht.

  4. Das Problem ist, dass es Altcoins gibt. Wenn Bitcoins also um das Hundertfache an Wert gewinnen, bedeutet das, dass auch die meisten Altcoins steigen werden. Ich sehe es so, dass Bitmünzen wie der Dow Jones und Altmünzen wie die Aktien im Dow Jones sind. Wenn Bitcoin die einzige verfügbare Kryptowährung wäre, dann stimme ich diesen Vorhersagen von MR Draper definitiv zu. Allerdings werden alle Bitcoin-Gewinne verteilt und von anderen Altcoins zurückgehalten.

  5. Ich schätze, Buffet hat noch nie von Blockfi oder Defi im Allgemeinen gehört. Sie können ihm einen Scheck über seine Zinserträge schicken. Und wenn Buffet sagt, Bitcoin reproduziere sich nicht, dann ist das der springende Punkt! Dezentrales, deflationäres Geld, das Ihre alten Bankidioten nicht weiter reproduzieren können. Er muss hohen Blutdruck haben, er klingt wirklich salzig.

  6. Ich muss über Buffett lachen. Er mag Bitcoin nicht, weil es nichts produziert. Nun ja, Bargeld auch nicht. Hat er auch kein Bargeld? Wie wäre es mit seinen Banken? Lol

  7. Muss ein neuer YouTube-Kryptokanal sein oder so. Eigentlich nicht so schlimm. Kurz, informativ und unterhaltsam, ohne viel Schnickschnack. Ohnehin.

    Nimmt einen fröhlichen Tanz in kurzen Shorts auf.

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.